Achtung! Die Ostersonderfahrt ist leider komplett ausverkauft! Bitte nicht mehr anrufen!

Hallo und herzlich willkommen beim Modellbahnclub Sassnitz e.V.

wer wir sind und was wir so machen, erfahren Sie auf den nächsten Seiten. Also nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen Sie sich ein wenig bei uns um!

Das ist unsere Truppe bei einer unserer Sonderfahrten, welche regelmäßig auf unserer geliebten Kleinbahn, dem "Rasenden Roland" zwischen Putbus und Göhren stattfinden. Seit vielen Jahren nämlich veranstalten wir zu Ostern und zu Weihnachten Sonderfahrten, die Familien und besonders Kindern viel Freude machen. Aber wir machen noch mehr, schauen Sie aber selbst...

Ostersonderfahrt leider komplett ausverkauft!
Wie jedes Jahr zu Ostern werden wir auch 2014 am Karfreitag wieder eine Sonderfahrt mit dem "Rasenden Roland" durchführen. Wir fahren ab Putbus in Richtung Göhren und halten unterwegs bei den Osterhäschen, wo auf alle Kinder eine Osterüberraschung wartet. Bestellungen hierfür können unter der Telefonnummer 038392/32885 vorgenommen werden. Wir empfehlen ganz ausdrücklich, die telefonische Bestellung der per Mail vorzuziehen, da sich in der Regel notwendige Rückfragen sofort geklärt werden können und zudem die telefonischen Bestellungen sofortige Berücksichtigung finden (in der Regel haben wir wesentlich mehr Anfragen, als Plätze). Impressionen unserer früheren Ostersondersonderfahrten gibt es hier (2013), gut da war es sehr kalt, wir hoffen, es wird dieses Jahr mehr so, wie hier (2012).
Wir bedanken uns bei der Sparkasse Vorpommern für die finanzielle Unterstützung bei der Durchführung der diesjährigen Ostersonderfahrt.

Wie jedes Jahr fand auch 2013 wieder am Wochenende zwischen Weihnachten und Silvester unsere alljährliche Modellbahnausstellung an der Regionalen Schule in Sassnitz (früher Oberschule III) im Gerhart-Hauptmann-Ring statt. Am Samstag & Sonntag, d. 28.12. & 29.12.2013 hatten wir wieder unsere Räumlichkeiten geöffnet und unsere Modellbahnanlagen in voller Aktion gezeigt. Wie immer waren auch viele befreundete Vereine mit von der Partie. Mehr dazu gibt es hier